Neue (alte) Grafikkarte

Ein Kollege aus der Schule gab mir diesen Morgen eine Nvidia Grafikkarte für meinen Rechner.
Den Rechner den ich mit Manjaro 32bit laufen habe und hier im Internat nutze.
Vorher lief es über die integrierte Grafikkarte: Intel 82Q35 Express Integrated Graphics Controller
Nun eine: NVIDIA GF108 [GeForce GT 520]

Am Anfang hatte ich das Problem das die Grafikkarte nicht erkannt wurde.
Zumindest machte es den Anschein. Ich bekam einfach nur einen Schwarzen Bildschirm mit blinkenden Cursor.
Mit Alt+F2 kam ich jedoch in die Konsole, und nach ein bisschen stöbern im Netz, konnte ich dann auch das Problem ausmachen.
Im /var/log Verzeichnis hab ich die Xorg.0.log umbenannt und nach einem reboot, startete auch wieder der XServer.



Da ich keine Spiele auf dem Rechner spiele, reicht mir der OpenSource Treiber.


Außerdem ist es mir endlich gelungen über die AUR, den Megasync Clienten zu installieren, sowie das Megasync-Addon für Nemo.




Auch ein kleines Problem stellte der Flashplayer für Vivaldi dar-, keine implementierten Videos auf Webseiten wollten abspielen. (Facebook z.B.)

Abhilfe hat hier der chromium-pepper-flash-standalone  20.0.0.306-1 geschafft.









Kommentare

Beliebte Posts